Willi Maurer

Jahrgang 1945, nach Selbsterfahrung in Primärtherapie, Gestalt, Bioenergetik, und mehrjähriger Tätigkeit als Therapeut/Koordinator in einem Pilotprojekt für drogengefährdete Jugendliche, habe ich dem Jahr 1984 den Begegnungsort Donè gegründet, wo ich mit Nicole Sordat zusammenlebe. Seit mehr als 30 Jahren begleite ich Menschen in ihrer Entfaltung mit Gefühls- und Körperarbeit und durfte dabei Einblick in viele Lebensgeschichten und Wachstumsprozesse nehmen. Daraus ist ein Wissen entstanden, das Grundlegendes zur Vermeidung von Gewalt, Sucht und Selbstzerstörung beitragen kann, und mich zur Sensibilisierungsarbeit zum Thema Geburt, motiviert. (www.willi-maurer.ch)