Videos

Willi Maurer: Was ist Gefühls- und Körperarbeit?
Feedback der Teilnehmenden einer Intensivphase Gefühls- und Körperarbeit

Muttermündig: Wie Geburt Menschen stark macht von Marieke Brost


Willi Maurer: Vortrag in Berlin; Geburt Imprinting und Zugehörigkeit
Willi Maurer und Daniele Ganser im Gespräch
Willi Maurer: Paarbeziehungen und frühkindliche Erfahrungen
Dr. Franz Rupert:Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?
Dr. Franz Renggli: Vortrag zu den Grundlagen der pränatalen Babytherapie
Wie frühe Lebensphasen unsere Bedürfnisäußerungen prägen
Willi Maurer: Was ist das Zellgedächtnis?

Ausbildung

Zusatzausbildung für im Therapie- oder Sozialbereich oder in der Geburtsvorbereitung oder -hilfe engagierte Menschen. 

Ist es Dir ein Anliegen, einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen, Körperempfindungen und Emotionen zu erlernen, und in dein berufliches Wirken zu integrieren? 

Wir legen grossen Wert auf einen Selbsterfahrungshintergrund mit unserer Gefühls- und Körperarbeit. Deshalb ist die Vorbedingung um die Ausbildung beginnen zu können, eine Vorerfahrung in mindestens einer GK-Wochenendgruppe “Gemeinsam Wachsen” und zwei 6-Tage-GK-Intensivphasen. 

Jedes Ausbildungsjahr besteht aus: 
zwei 3-Tage Ausbildungs-Gruppen (jeweils im März und Oktober) und einer 6-Tage-Ausbildungs-Gruppe (im Juli) 
+ einer 6-Tage-GK-Intensivphase, geleitet von einem der Ausbildner 
+ einer Wochenendgruppe “Gemeinsam Wachsen”. 

Nachdem die TeilnehmerInnen der vergangenen Jahre ihre 3-jährige Ausbildung im Jahr 2015 erfolgreich abgeschlossen haben, haben wir im bei der deutschsprachigen Ausbildung eine Pause eingelegt. 
Die italienischsprachige Gruppe hingegen hat im Herbst 2016 einen weiteren 3-Jahres-Zyklus begonnen. 


Im April 2018 begann ein neuer 3-jähriger Ausbildungszyklus in Deutschland. Dieser hat noch, unter Berücksichtigung der notwendigen Vorerfahrung freie Plätze. Falls dein Interesse geweckt ist, bitten wir dich, möglichst frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen. Mehr Informationen dazu findest Du im Infoblatt, welches wir dir auf Anfrage gerne zusenden. 

Download des Exposés für die Ausbildung

Die Ausbildung wird geleitet von Willi Maurer und Bastian Barucker