Bastian Barucker


Ich bin Wildnispädagoge und Prozessbegleiter und begleite seit über 10 Jahren Menschen bei ihrer Reise in die innere und äußere Natur. Ich habe unter anderem ein Jahr permanent in einer Gruppe lebend in der nordamerikanischen Wildnis verbracht. Dort haben wir mit dem Anspruch zusammengelebt uns so ehrlich wie möglich zu begegnen. Danach gründete ich die Wildnisschule Waldkauz und absolvierte eine einjährige Weiterbildung beim deutsch-dänischen Institut für Familientherapie und Beratung in Berlin. Seit 2011 nutze ich die Gefühls- und Körperarbeit zu meiner Selbsterfahrung und nach einer 3-jährigen Ausbildung und vielen Jahren Selbsterfahrung leite ich seit 2015 Intensivphasen und Wochenenden mit Willi Maurer. Seit 2018 leite ich mit Willi Maurer zusammen die Ausbildung in Gefühls- und Körperarbeit. Ich arbeite als Lehrbeauftragter an verschiedenen Fachhochschulen Deutschlands, bin Vorstand eines Naturkindergartens und lebe im wunderschönen Lassaner Winkel, wo ich Einzelbegleitung in verschiedenen Formen anbiete.

 Kontakt: info@gefuehls-und-koerperarbeit.de

Tel.:038374-540196